Blog

20 März

Nordic Walking

geschrieben von
Publiziert in Herausforderungen
Die Geschichte des Nordic Walking

Die Anfänge dieser Sportart liegen schon länger zurück. Bereits in den 30er Jahren wurden in Deutschland von den Langläufern im Sommer- und Herbsttraining so genannter Stockgang oder Stocklauf betrieben. Das schnelle Gehen verbesserte die Kondition und so war bereits am Anfang des Winters eine höhere Trainingsintensität möglich. Das Pole Walking (Pole = Skistock) wurde 1992 in der amerikanischen Fachliteratur vorgestellt. Es wurde als Walking mit veränderten Skistöcken zur Unterstützung der typischen Langlauf –Armbewegung erklärt. In weiteren amerikanischen Studien wurden Trainingsreize, Ausdauereffekte und psychologische Profile von Walking mit Stöcken untersucht. Ein Ergebnis dieser Studien war, dass das Nordic Walking in den Bereich der Ausdauersportarten zuzuordnen ist.
09 August
Das Steinhuder Meer in Niedersachsen ist mit einer Fläche von 29,1 km² der größte See Nordwestdeutschlands. Der etwa 30 km nordwestlich von Hannover gelegene See ist wegen seiner geschützten Naturbereiche und vielfältigen Erholungsmöglichkeiten ein überregionales Ausflugsziel.
15 März
Mit Eilenriede-Sports geht es diesmal in die 30 Kilometer südlich von Hannover gelegene Stadt Hildesheim. Hier findet man 2 UNESCO Welkulturerbe, den Dom und die Kirche St.Michael. Auf dem mittelalterlichen Marktplatz stehen wiederaufgebaute alte Fachwerkhäuser, in denen Radler nach einer anstrengenden Tour wieder zu Kräften kommen können. Los ging es an einem kühlen, aber sonnigen Samstagmorgen.

Aktuelle Blogeinträge

Kontakt

Eilenriede-Sports

Jens Schärff - Personal Trainer

und Gesundheitscoach

Flüggestrasse 12

30161 Hannover

Erreichbarkeit

Montag - Sonntag: 7:00 Uhr bis 22 Uhr

Rufen Sie mich an, schicken Sie mir eine Mail oder eine SMS

0172-5179396

E-Mail: info[at]eilenriede-sports.de