Blog

Fitness & Gesundheit

Fitness & Gesundheit (15)

12 Januar

Mirjas FeedBack

geschrieben von
Publiziert in Fitness & Gesundheit
Neue Vorsätze für das neue Jahr - Fazit nach 9 Monaten laufen mit Jens!

Im letzten Jahr war ich eine unsportliche Nicht-Läuferin und habe mich aus einer Laune heraus überreden lassen, mich für den Sommer für einen 10 km-Lauf anzumelden. Meine Überlegung war sehr einfach, pünktlich zum Jahreswechsel 2014/2015 mit dem guten und neuen Vorsatz anzufangen. Einfach vom Nordic Walking ins Laufen wechseln und jeden Monat einen Kilometer mehr laufen. Das war mein Plan. Irgendwie hatte ich nicht berücksichtigt, dass es im Januar kalt und dunkel ist. Also verging der Monat Januar und irgendwie auch der Monat Februar.
13 November

Alter Schwede

geschrieben von
Publiziert in Fitness & Gesundheit
Hier ist mein Kooperationspartner in der schwedischen Wildnis. In freier Natur können Sie mit seiner kompetenten Unterstützung neue Herausforderungen bewältigen und Ihre eigenen Grenzen erweitern. Sie werden begeistert sein!

Ich bin Klaus Wicke und 1956 in Hannover geboren. Nahezu mein gesamtes Berufsleben wurde durch die Arbeit mit Menschen bestimmt. Ich habe 2 erwachsene Söhne, die in Deutschland leben. 1997 siedelte ich erstmals nach Schweden über. Nach kurzer Unterbrechung habe ich mich letztlich hier im Värmland/Schweden angesiedelt und bin nun schwedischer Staatsbürger. In all den Jahren hat der Norden nichts an seiner Faszination für mich verloren.
Auch bei klein- und mittelständischen Unternehmen wird heutzutage das Thema Mitarbeitergesundheit groß geschrieben. Fitmachen für Job und Alltag ist das Gebot der Stunde.

Die Gesellschaft altert - und diese Entwicklung macht auch vor den Unternehmen nicht halt. Deshalb müssen Firmen sich einiges ausdenken, um ihre Mitarbeiter fit zu halten.Biologisch kann der Mensch mit der technischen Entwicklung nicht Schritt halten. So sind etwa ein Drittel aller Ausfallzeiten als arbeitsbedingt einzustufen. Der hierdurch verursachte volkswirtschaftliche Schaden liegt in zweistelliger Milliardenhöhe.
10 November
Was Fußball ausmacht.
Lieben und Leiden. Niemals allein!

Die Geschichte eines großen Klubs!

Seit dem 12. April 1896 begleitet Hannover 96 die Menschen dieser Stadt durch gute und schlechte Zeiten. Gemeinsam haben wir, unsere Väter und Mütter sowie deren Eltern und Großeltern mit unserer Mannschaft gefiebert, gelitten, gefeiert und gejubelt.
„Niemals allein!“- Dieser Spruch ist mehr als ein Motto. Er ist ein Bekenntnis zu dieser Stadt, den Menschen und zur Geschichte von Hannover 96. Diese Geschichte möchten wir Euch gerne erzählen. Seid dabei und lasst Euch begeistern!
10 November
Mehr für eine Stadt
Mehr Freunde für eine Stadt

Gut 550.000 unaufgeregte Einwohner, Großstadt im Grünen, Messestadt mit Weltbedeutung – das ist Hannover, wie man es allseits kennt.
Aber Hannover hat noch mehr, hat eine Seele und Emotionen, hat Kultur und Kulturen. Seit über 20 Jahren machen wir uns im Freundeskreis-Hannover e.V. miteinander stark für Hannover, fördern die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt Hannover und den Dialog zwischen Bürgern, Wirtschaft, Politik Wissenschaft und Kultur.
Bericht zur Teilnahme bei der Seniorenweltmeisterschaft Leichtathletik in Lyon von Rosi Ebel.
Flug und die Fahrt mit dem Rhone-Express vom Flughafen zur City am Samstag 08.08.2015 haben wunderbar geklappt. Musste der erste kräftig Regenschauer seit Tagen jedoch unbedingt dann sein, wenn ich mit dem Koffer Richtung Hotel ging? Egal, der hörte bald auf und so blieb am Abend noch Zeit für einen ersten Stadtbummel.
Am Sonntag dann die etwas umständliche Fahrt zum TIC, erst mit der U-Bahn (ich hatte mein Hotel vorsorglich in die Nähe der U-Bahnlinie D herausgesucht, die sowohl Richtung Parilly-Park, wo die Geherwettkämpfe (später auch HM und Marathon) stattfanden, wie auch Richtung Duchere, wo das TIC und Hauptstadion waren) und dann noch 4 Stationen mit dem Bus.
03 November
Sehr interessantes Buch über Coaching und Training
Im Vergleich zu den anderen Jahren war diesmal alles anders:
Strecke, Distanz und Art des Rennens.
Aus den ursprünglichen 67 bzw. 100 km über Land wurde ein Stadtkurs, die Gründe hierfür lt. Veranstalter: Geldmangel, weil Sponsoren abgesprungen sind, keine Streckensperrung und und und. So wurde die Strecke verlegt, vom Maschsee zum Lindener Berg, und statt der o.g. Distanzen gab es 15 Runden a 2 km oder 30 Runden a 2 km.
Erster Schreck am Morgen: es regnet in Strömen.
Nass von oben und unten brauchte ich nicht unbedingt. Aber naja, wir sind im Norden, man muss es nehmen, wie es kommt. Aber als ich in Hamburg ankam, schien die Sonne - perfekt. Fahrrad in die Wechselzone stellen, ein bißchen Atmopshäre schnuppern, die Messestände ansehen und den ersten Startern beim Sprung in die Alster zuschauen. Neopren war bei 21,7 Grad Wassertemeperatur erlaubt, daher musste ich mich wieder selbst entscheiden ob mit oder ohne ins Nass zu springen.
15 Oktober

TRX Training

geschrieben von
Publiziert in Fitness & Gesundheit
Personaltrainer Jens Schärff und TRX begleiten Sportler auf dem Weg zu ihren Zielen.
Egal, für welches Ziel trainiert wird: ob neue Bestzeiten, eine gesündere Lebensweise oder körperliche Fitness – TRX hilft dir, deine Ziele zu erreichen.

Aktuelle Blogeinträge

Kontakt

Eilenriede-Sports

Jens Schärff - Personal Trainer

und Gesundheitscoach

Flüggestrasse 12

30161 Hannover

Erreichbarkeit

Montag - Sonntag: 7:00 Uhr bis 22 Uhr

Rufen Sie mich an, schicken Sie mir eine Mail oder eine SMS

0172-5179396

E-Mail: info[at]eilenriede-sports.de